Menü

Kapselfedermanometer Typ MKE

 

Produktbeschreibung

Kapselfedermanometer Typ MKE, Nenngrößen 63, 100 und 160 mm

Beschreibung

Anzeigebereiche
DIN-Anzeigebereiche von 0…2,5 mbar bis zu 0…600 mbar ungefüllt und Anzeigebereiche von 0…100 mbar bis zu 0…600 mbar gefüllt erhältlich.

Messstoffberührte Teile
Standardmanometer verfügen über einen Anschluss aus Messing, die Kapselfeder ist aus CuBe-Legierung gefertigt. Optional ist eine Ausführung mit Anschluss und Kapselfeder in Edelstahl 1.4571 erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale

Manometer entsprechend EN 837-3
Anzeigebereiche
 
0...2,5 mbar bis 0...600 mbar (ungefüllt)
0...100 mbar bis 0...600 mbar (gefüllt)
Nenngrößen

 
63 mm
100 mm
160 mm
Gehäuseausführung Edelstahlgehäuse als Bajonettringgehäuse
Anschluss unten oder rückseitig mittig G½ B
 
Messing
Edelstahl
Genauigkeit nach EN 837-3 Klasse 1,6

Druckbelastbarkeit

Ruhende Belastung
Dynamische Belastung
Überlast

 

100 % des Skalenendwertes
90 % des Skalenendwertes
130 % des Skalenendwertes

Optionen

  • Andere Prozessanschlüsse, Anzeigebereiche und / oder Sonderskalen, z.B. Doppelskala mbar / kPa, farbige Feder oder Bereiche, Zifferblattaufschriften, Negativskala etc. auf Anfrage
  • Gehäuseteile 316L auf Anfrage
  • Erhöhte Gehäuseschutzart, z. B. IP65 auf Anfrage
  • Öl- und fettfreie messstoffbeführte Teile für Edelstahlanschluss auf Anfrage
  • Sauerstoff-Ausführung für Edelstahlanschluss ohne Gehäusefüllung auf Anfrage
  • Ausführung für höhere Messstofftemperaturen auf Anfrage
  • Anschlusslage radial bei 3 Uhr, 9 Uhr, 12 Uhr (andere auf Anfrage) oder Einbaulage abweichend von senkrecht (90°) bei Typen ohne Gehäusefüllung

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 
Für Anfragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten über dieses Formular. Vielen Dank!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder* aus.
 
Go to top