Menü

Plattenfedermanometer Typ MPE

 

Produktbeschreibung

Mögliche Einsatzbereiche Plattenfedermanometer Typ MPE, Nenngrößen 100 und 160 mm

Plattenfedermanometer mit waagerechter Plattenfeder bieten die Möglichkeit, auch für schwierige Messstoffe, wie aggressive, verunreinigte oder viskose Flüssigkeiten, eine geeignete Ausführung zu finden. Das hochwertige Chemie-Bajonettringgehäuse aus Edelstahl eignet sich besonders für Bedarfsfälle, bei denen es auf Gehäuseabdichtung (Freianlagen, Nassbetriebe) und/oder die chemische Beständigkeit ankommt.

 

Beschreibung

Anzeigebereiche
Anzeigebereiche von 0..10 mbar bis zu 0…40 bar, mit PTFE-Folie ab 0...40 mbar; gefüllt ab 0...40 mbar erhältlich.

Messstoffberührte Teile
Manometer mit Edelstahlanschluss 316L sind mit einer Plattenfeder aus Edelstahl (40...250 mbar) oder Duratherm (0,4...40 bar) erhältlich. Optional können diese auch mit PTFE-Auskleidung gefertigt werden.

Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale

Manometer entsprechend EN 837-3
Anzeigebereiche
 
0...10 mbar bis 0...40 bar (ungefüllt)
0...160 mbar bis 0...40 bar (gefüllt)
Nenngrößen
 
100 mm
160 mm
Gehäuseausführung Edelstahlgehäuse in Bajonettringausführung

Anschlüsse unten

bei PTFE-Auskleidung mit vergrößerter Kanalöffnung, optional offener Flansch

 

Edelstahl
 

Genauigkeit nach EN 837-3
 
Klasse 1,6
Klasse 2,5 (bei Schutzfolie)

Druckbelastbarkeit

Ruhende Belastung
Dynamische Belastung
Überlast

 

100 % des Skalenendwertes
90 % des Skalenendwertes
Bis 5-fach, max. 40 bar

Optionen

  • Vergrößerte Kanalbohrung Ø 10 mm
  • Nahrungsmittel- bzw. Sterilanschlüsse, z. B. Kegelstutzen und Nutmutter nach DIN 11851, DN 25 bis DN 50, ohne oder mit seitlichem Reinigungsventil; andere auf Anfrage
  • Andere Flanschausführungen auch nach alter DIN
  • Besondere Einbau- oder Anschlusslage
  • Sonderskala, Doppelskala, Skalenfeinteilung (Schneidenzeiger)
  • Roter Markenzeiger auf der Skala oder von außen verstellbar
  • Max.-Schleppzeiger, von außen verstellbar, Sichtscheibe Acrylglas bzw. Polycarbonat (nur für Anzeigenbereiche ≥ 0...100 mbar)
  • Verstellzeiger mit Getriebe aus Aluminium
  • Schutzfolie und Dichtung PTFE (ab 40 mbar; vakuumfest), Schutzfolie Feinsilber / Dichtung FPM (ab 160 mbar, vakuumfest), Schutzfolie Tantal / Dichtung PTFE (ab 160 mbar, auf Anfrage vakuumfest), andere auf Anfrage
  • 10-fach überdrucksicher durch Ausgießen des oberen Messflansches (Zifferblattaufdruck “10-fach üs“), aber max. 40 bar bei Messflansch Ø 100 mm und max. 2,5 bar bei Messflansch Ø 160 mm
  • Andere Gehäusefüllung, z. B. Silikonöl für Einsatz bis -40 °C (Flanschdichtung PTFE)
  • Ausführung für Temperaturen > 100 °C
  • Elektrische Zusatzeinrichtungen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 
Für Anfragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten über dieses Formular. Vielen Dank!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder* aus.
 
Go to top