Menü

Rohrfedermanometer, Marineausführung Typ MRE-M

 

Produktbeschreibung

Mögliche Einsatzbereiche Rohrfedermanometer, Marineausführung Typ MRE-M, Nenngrößen 63 und 100 mm

SIKA Manometer mit 63 oder 100 mm Edelstahlgehäuse in Marineausführung sind Qualitätsmanometer, die wir in gängigen Ausführungen und großen Stückzahlen produzieren. Wir halten diese Ausführungen speziell für den Schiffsbau den Schiffshandel im Lager vor.

 

Beschreibung

Anzeigebereiche
DIN-Anzeigebereiche von -1…0 bar bis zu 0…1000 bar erhältlich.

Gehäuseausführung
Das Edelstahlgehäuse ist nur als Bördelringgehäuse, Typ MRE-g erhältlich. Die Gehäuseentlüftung erfolgt über einen Druckausgleichseinsatz.

Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale

 Manometer entsprechend EN 837-1
Anzeigebereiche Von -1...0 bar bis 0...1000 bar
Nenngröße
 
63 mm
100 mm
Gehäuseausführung Edelstahlgehäuse als Bördelringgehäuse (Typ MRE-g)
Anschluss unten oder rückseitig mittig
 
Messing
Edelstahl
Genauigkeit nach EN 837-1
 
Klasse 0,6
Klasse 1,6 (für Anzeigebereiche 0...600 und 0...1000 bar)

Druckbelastbarkeit

Ruhende Belastung
Dynamische Belastung
Überlast

 

75 % des Skalenendwertes (63 mm); 100 % des Skalenendwertes (100 mm)
65% des Skalenendwertes (63 mm); 90 % des Skalenendwertes (100 mm)
Max. Skalenendwert (63 mm); 130 % des Skalenendwertes (100 mm)

Schutzart / EN 60529 IP65
Lagerungstemperatur -20 bis 60 °C
Umgebungstemperatur im Betrieb -20 bis 60 °C

Messstofftemperatur

Geräte mit Messinganschluss

 

60 °C max.

Optionen

  • Befestigungsrand vorne oder hinten
  • Klemmbügelbefestigung
  • Andere Optionen realisieren wir gerne auf Basis unserer Industrieausführungen (Typen MRE und MRE-g)

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 
Für Anfragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten über dieses Formular. Vielen Dank!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder* aus.
 
Go to top