Menü

Dieselmotoren-Zeigerfernthermometer Typen 311 WH, 321 TA und 331 KL

 

Produktbeschreibung

Mögliche Einsatzbereiche Dieselmotoren-Zeigerfernthermometer mit Bördelringgehäuse Typ 321

SIKA Dieselmotoren-Zeigerfernthermometer sind die optimale Lösung zur Temperaturmessung von Flüssigkeiten und Gasen auf Diesel-Großmotoren, z. B. für Schiffsantriebe oder im Diesel-Stromerzeugerbereich. Je nach Anzeigebereich eignen sie sich zur Messung von Abgas-, Kühlwasser-, Schmieröl- oder Ladelufttemperaturen. Sie sind langlebig und benötigen keine Fremdenergie.

 

Beschreibung

Zeigerthermometer der Typen 311, 321 und 331 sind Fernleitungs-Thermometer bestehend aus Bördelringgehäuse, Fernleitung und Tauchrohr. Gehäuse, Fernleitung sowie Tauchrohr und Anschluss bestehen aus Edelstahl. Alle Geräte entsprechen der EN 13190 und erfüllen die Klasse 1.

Die Geräte sind in Nenngröße 80 und 100 mm erhältlich. Die gebördelten Gehäuse halten dauerhaft dicht (IP65) und sind zum Schutz gegen Schwingungen standardmäßig mit Silikonöl gefüllt.

Die Anzeige des Gerätes wird wahlweise mit Wandhalter, Befestigungsrand vorn/hinten oder Klemmbügelbefestigung geliefert und damit gut ablesbar befestigt. Die Fernleitung wird zur eigentlichen Messstelle geführt und verbindet Ausdehnungsgefäß und Anzeigegerät. Die Fernleitung ist bei diesen Ausführungen standardmäßig mit einem Edelstahl-Spiralschutz gegen mechanische Beschädigungen geschützt.

Die gängigen Anzeigebereiche sind 0...100°C, 0…120°C, 0…160°C, 0…200°C sowie 50…650°C. Dieselmotoren-Zeigerfernthermometer sind mit glattem Tauchrohr und verschiebbarer Klemmverschraubung mit Außengewinde G 1/2 oder G3/4 ausgestattet. Der Tauchrohrdurchmesser beträgt standardmäßig 12 mm (optional 13 mm ohne Mehrpreis). Das Tauchrohr in Mantelfühlerausführung ist für den harten Einsatz optimiert. Auf Wunsch liefern wir passende Vollmaterial-Schutzrohre zu den Thermometern.

SIKA ist OEM-Lieferant vieler namhafter Motorenhersteller. Über unser Standartsortiment hinaus fertigen wir Sonderausführungen nach Kundenspezifikation. Eine Vielzahl von Optionen ist möglich. Sprechen Sie uns darauf an!

 

Zulassungen

 Germanischer Lloyd


Leistungsmerkmale

Leistungsmerkmale

 
Anzeigebereich*



 
0...100 °C
0...120 °C
0...160 °C
0...250 °C
50...650 °C
Messsystem Mit Stickstofffüllung
Genauigkeit (EN 13190) Klasse 1
Gehäuse Mit Bördelring, Edelstahl 1.4301
Gehäuse-Schutzart (EN 60529) IP65
Nenngrößen
 
80 mm
100 mm
Tauchrohrwerkstoff Edelstahl
Tauchrohrlänge (l1) 100, 135, 160, 200, 250, 300, 400 mm
Anschlusstyp Verstellbare Klemmverschraubung
Anschlussgewinde G½, G¾

* Doppelskala °C und °F auf Anfrage erhältlich



Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 
Für Anfragen oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten über dieses Formular. Vielen Dank!
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder* aus.
 
Go to top