Menü

Zahnrad-Volumensensoren

Zahnrad-Volumensensoren aus dem Hause SIKA erfassen Volumenströme mit hohen sowie mit wechselnden Viskositäten zuverlässig. Die hochpräzisen Messwertaufnehmer arbeiten nach dem Verdrängungsprinzip. Die hohe Auflösung kombiniert mit zuverlässiger Messgenauigkeit, machen die Messwertaufnehmer besonders für Anwendungen zur Messung kleiner und kleinster Volumina interessant.

Prinzipbedingt erhöht sich bei hohen Viskositäten die Messgenauigkeit. Umgekehrt wird die Messgenauigkeit bei einer Viskosität unter
10 mm²/s geringer. Bedingt durch ihre Konstruktion, erfordern Zahnrad-Volumensensoren eine gewisse Schmierfähigkeit des Messstoffes. Dadurch sind sie besonders für den Einsatz mit Ölen und anderen hochviskosen Medien geeignet.

Datenblätter Zahnrad-Volumensensoren

 

 

Go to top